Verbandsvorsitzender Hans Haslreiter

Herzlich willkommen auf der Internetseite
des

AZV Achental


Grußwort

Liebe Bürgerinnen und Bürger des Achentals

1965 gründeten die Gemeinden Grassau, Marquartstein und Unterwössen den Abwasserzweckverband Achental; 1981 schlossen sich auch die Gemeinden Schleching und Staudach – Egerndach an.

Aufgabe und Ziel des Verbandes ist es, in allen Mitgliedsgemeinden für eine umweltschonende Entsorgung der Abwässer zu sorgen. Der Verband setzte bisher dieses Ziel in enger Zusammenarbeit mit den Mitgliedsgemeinden in die Tat um.
Neben der Erweiterung der Kläranlage in den Jahren 1992 bis 1995 wurden zahlreiche Verbesserungen, sowohl in wirtschaftlicher, als auch in abwassertechnischer Sicht durchgeführt.

Mit dem Auftritt im Internet zeigen wir heute ein weiteres Mal, dass wir zu den modernen, aufgeschlossenen und technikfreundlichen Verbänden gehören, die immer wieder versuchen, die Zeichen der Zeit richtig zu erkennen und umzusetzen.

Erfreuen sie sich mit uns an den Seiten, welche wir als eine gelungene Mischung aus Technik, Regelwerk und Freude halten,


Erster Vorsitzender

Hans Haslreiter